10.05.2011

Peter Hans neuer Vorsitzender der SPD

Bild: JHV SPD Freilassing
Peter Hans tritt die Nachfolge von Michael Wiebeck als Vorsitzender der SPD Freilassing an. Bei der Jahreshauptversammlung im „Hotel Rupertus“ sprachen die Genossen dem langjährigen Gewerkschafter ihr Vertrauen aus. Michael Wiebeck steht ihm als sein Stellvertreter zur Seite. Neben den Neuwahlen standen Rechenschaftsberichte, Ehrungen, aber auch Pläne für das bevorstehende Jahr im Mittelpunkt.
Der scheidende Vorsitzende des Freilassinger SPD-Ortsvereins Michael Wiebeck bedankte sich in seinem Bericht für die gute Zusammenarbeit mit dem 3. Bürgermeister Michael Hangl sowie mit den Stadträten Margitta Popp, Helmut Fürle und Peter Hans. Besonders Michael Hangl sorgte für Freude, da er nun sein Amt als 3. Bürgermeister wieder ausüben kann nachdem er krankheitsbedingt für einen längeren Zeitraum kürzer treten musste. „Als wichtige Stütze für unseren Ortsverein freuen wir uns sehr über deine gute Genesung und sind gleichzeitig froh, dass du wieder in unserer Mitte bist“, rief Wiebeck Michael Hangl zu.
Roman Niederberger, Kreisvorsitzender der SPD Berchtesgadener Land, hob in seinem Grußwort die besondere Bedeutung des Freilassinger Ortsvereins für den Kreis hervor: „Ginge es nach den Freilassinger Bürgern wäre Helmut Fürle Landrat im Berchtesgadener Land“, so Niederberger unter dem Beifall der anwesenden Genossen. „Erfreulicherweise ist es uns gelungen durch unser Bürgerbüro in der Münchener Straße eine Anlaufstelle in Freilassing zu schaffen.“ Er dankte Michael Wiebeck für seinen langjährigen Einsatz als Vorsitzender und zeigte sich erfreut, dass dieser auch weiterhin als stellvertretender Vorsitzender tatkräftig den Ortsverein unterstützen wird.
Nach der einstimmig erfolgten Entlastung der alten Vorstandschaft konnten zügig und in größtmöglicher Übereinstimmung die Neuwahlen durchgeführt werden. Gewählt wurden: 1. Vorsitzender: Peter Hans, stellv. Vorsitzender: Michael Wiebeck, Schriftführer: Franz Eder, Kassiererin: Gaby Niederstraßer, Beisitzer sind: Heinrich Auerbach, Stefan Schramm, Manfred Hartforstner und Florita Stumpfegger, Revisoren: Dr. Jürgen Dodillet und Peter Öllerer. Kraft Amtes gehören dem Vorstand ferner an, die amtierenden Stadträte Margitta Popp, 3. Bürgermeister Michael Hangl und stellv. Landrat Helmut Fürle sowie der Ehrenvorsitzende Heinz Tschimpke und die beiden Ehrenmitglieder Erich Zoßeder und Kurt Kappes.
Der neue Vorsitzende Peter Hans ist von Beruf Maschinenschlosser und seit vielen Jahren ehrenamtlich in zahlreichen Vereinen und Gremien wie der SPD und der IG Metall tätig. Darüber hinaus ist er auch Vorsitzender des Arbeiter-Unterstützungs-Vereins Freilassing und seit dem berufsbedingten Wegzug von Frank Grünberg im Jahr 2009 Mitglied im Stadtrat. In seiner Antrittsrede bedankte sich Peter Hans für das Vertrauen der Ortsvereinsmitglieder: „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit euch allen und werde mein Bestes geben, das mir entgegengebrachte Vertrauen zu rechtfertigen.“
Bei den anschließenden Ehrungen wurden langjährige Mitglieder der SPD mit Urkunden, Ehrennadeln sowie einem kleinen Geschenk bedacht. Geehrt wurden: Konrad Folzwinkler für 65 Jahre, Heinz Tschimpke für 60 Jahre, Heinz Kirchhofer für 40 Jahre, Hildegard Karp für 25 Jahre, Helmut Fürle und Manfred Hartforstner für 20 Jahre, Mathilde Weber für 15 Jahre und Stefan Schramm für 10 Jahre.


Bildunterschrift:
Hinten stehend von links: Heinrich Auerbach, Stefan Schramm, Margitta Popp, Gaby Niederstraßer, der neue Vorsitzende Peter Hans, sein Vorgänger Michael Wiebeck, Franz Eder, Kreisvorsitzender Roman Niederberger und stellv. Landrat Helmut Fürle – vorne sitzend von links: Konrad Folzwinkler, Heinz Tschimpke und 3. Bürgermeister Michael Hangl




zurück

Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

Dr. Herbert Kränzlein

Dr. Herbert Kränzlein
Unser Landtagsabgeordneter - Für Sie in München!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land