Meldungen zu diesem Schlagwort


Bild: Susanne Bahnhof Fahrrad
11.10.2018

Zweigleisiger Bahnausbau nimmt Fahrt auf

SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner bei Ortstermin in Freilassing zum aktuellen Stand
Der jahrzehntelang geforderte Ausbau der Bahnstrecke zwischen Mühldorf und Freilassing (ABS 38) nimmt weiter Fahrt auf: aufgrund einer nochmaligen Überprüfung des Fahrplanabschnitts durch das Bundesverkehrsministerium wird der 61 Kilometer lange Streckenabschnitt zwischen Tüßling und Freilassing in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans hochgestuft und für einen vollständig zweigleisigen, elektrifizierten Ausbau vorgesehen. Bei einem Ortstermin am Bahnhof Freilassing nahm die heimische SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner Stellung zum aktuellen Stand der Dinge und sprach sich für eine zügige und bürgernahe Planung in enger Abstimmung mit den Gemeinden aus.

 Meldung lesen...

Bild: Königssee Stein
04.10.2018

Elektromobilität mit mehr als 100 Jahren Tradition

Kieler SPD-Bundestagsabgeordneter Mathias Stein zu Besuch am Königssee
Elektromobilität ist der politische Schwerpunkt des SPD-Bundestagsabgeordneten Mathias Stein aus Kiel. Bei einem Besuch am Königssee gemeinsam mit der heimischen Landtagskandidatin Susanne Aigner und dem SPD-Kreisvorsitzenden Roman Niederberger konnte er sich davon überzeugen, dass der elektrische Antrieb auch jenseits der Eisenbahn im Berchtesgadener Land seit über 100 Jahren Tradition hat.  Meldung lesen...

Bild: Maut_2018
28.06.2018

SPD BGL begrüßt Ausdehnung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen

Wichtige Entscheidung für die Region aus dem Koalitionsvertrag wird ab 1. Juli umgesetzt
Dunkelblau, vier Meter hoch und oft verwechselt mit Blitzern zur Geschwindigkeitsmessung: Ab 1. Juli gehen auch in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein die Kontrollsäulen zur Erfassung der Lkw-Maut an Bundesstraßen in Betrieb. Hintergrund ist die Ausdehnung der Maut auf alle Bundesstraßen, die den Ausweichverkehr eindämmen und für zusätzliche Einnahmen zur Erhaltung der Infrastruktur sorgen soll.  Meldung lesen...

Bild: Rinderspacher Rad 2018
15.05.2018

Bessere Sicherheit und schnellere Verbindungen

SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher informierte sich über Radwegenetz im Berchtesgadener Land
Vor kurzem hat der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag Markus Rinderspacher einen Besuch in Bad Reichenhall genutzt, um sich bei den heimischen Sozialdemokraten über den aktuellen Stand beim Ausbau des Radwegenetzes im Berchtesgadener Land zu informieren. Fazit des Gesprächs: es wurden zwar in den letzten Jahren einige Fortschritte erzielt, aber es stehen noch große Hausaufgaben für Verkehrssicherheit und schnelle Verbindungen an.  Meldung lesen...

Bild: Bahnarbeiten 2016
08.11.2016

Barrierefreiheit, Taktverdichtung, Güterverkehr

SPD sieht Fortschritte und große Herausforderungen im Schienenverkehr
Bei einer Tour durch das südliche Berchtesgadener Land nutzte die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler die Gelegenheit zu einem kurzen Besuch an einer der großen Baustellen in Bischofswiesen auf der Bahnstrecke zwischen Freilassing und Berchtesgaden. Dabei nahm sie gemeinsam mit dem SPD-Kreisvorsitzenden und Kreisrat Roman Niederberger Stellung zu aktuellen politischen Fragen rund um den Schienenverkehr.  Meldung lesen...

Bild: BVWP SPD BGL
01.05.2016

SPD Berchtesgadener Land nimmt Stellung zum Bundesverkehrswegeplan

Bahnausbau als zentrales Projekt für die Region
Keinen Wunschzettel an das Christkind verfassen, sondern klare Prioritäten setzen will die SPD Berchtesgadener Land in der Diskussion über den Bundesverkehrswegeplan 2030. Bei einem Treffen des Kreisvorstands mit heimischen Kommunalpolitikern im Gasthof Brennerbräu in Bischofswiesen stellten die Sozialdemokraten den aus ihrer Sicht längst überfälligen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Mühldorf und Freilassing als zentrales Projekt für die Region heraus.  Meldung lesen...

Bild: SPD Laufen BGL
09.03.2016

Bildung, Verkehr, Bürgerrechte

SPD-Kreisverband im Austausch mit dem Ortsverein Laufen
Auf Tour durch die Ortsvereine im Berchtesgadener Land ist momentan der Kreisvorstand der SPD. Bei einem Besuch in Laufen tauschten sich Vertreter der Stadt-SPD und des Kreises über aktuelle Themen und gemeinsame Projekte aus. Im Mittelpunkt standen bei dem Gespräch Bildungs-, Energie- und Verkehrspolitik.  Meldung lesen...

Bild: Magistrale für Europa
27.10.2015

Eine Bahnstrecke, die Europa verbindet

Viel Unterstützung für Bahnbausbau bei SPD-Diskussion über Magistrale zwischen Paris und Budapest
Eine Bahnmagistrale, die über 35 Millionen Menschen miteinander verbindet und von Paris über Straßburg, Stuttgart, München und Wien nach Budapest führt: über dieses große europäische Infrastrukturprojekt diskutierten auf Einladung der SPD Freilassing und der SPD Berchtesgadener Land am vergangenen Mittwoch in der Freilassinger Lokwelt Vertreter aus Politik und Wirtschaft ebenso wie Bürgerinitiativen und Verbände. Kurz vor dem ersten Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans gab es viel Unterstützung für einen komplett zweigleisigen und elektrifizierten Ausbau der Bahnstrecke zwischen Mühldorf und Freilassing als Teil der Magistrale, aber auch die Sorge der betroffenen Anwohner in Laufen und Kirchanschöring.  Meldung lesen...

Bild: Rückstetten Schurer
01.08.2015

Bürger für Bahnhaltepunkt in Rückstetten

Gespräch mit Ewald Schurer, MdB
Trotz aufziehender Gewitterwolken drängten sich letzte Woche immer mehr Bürgerinnen und Bürger auf der Bahnbrücke in Rückstetten. Sie wollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, bei dem Ortstermin, den der SPD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD Oberbayern Ewald Schurer bei seiner Tour durch den Landkreis einlegte, ihre Unterstützung für einen Bahnhaltepunkt in ihrem Ortsteil deutlich zu machen.  Meldung lesen...

Bild: SPDLogo
03.02.2015

Live aus dem Ausschuss für Landkreisentwicklung

Zuschüsse für Radbeförderung in Zügen beschlossen, Defizite bei Barrierefreiheit aufgezeigt
27.000 Fahrräder transportiert jährlich die BerchtesgadenerLandBahn, mehr als 13.000 Drahtesel werden im Jahr von der ÖBB zwischen Freilassing und Salzburg befördert. Der Landkreis sorgt mit einem Zuschuss an Südostbayernbahn, BLB und ÖBB dafür, dass dies auch zukünftig ohne eigene Fahrkarte geht. Damit wird ein wichtiger Beitrag für die Vernetzung der Verkehrsträger und umweltfreundliche Mobilität geleistet, weswegen wir auch als SPD-Fraktion für diesen Zuschuss gestimmt haben. Gemeinsam mit der Landkreisverwaltung bedauern wir, dass eine entsprechende Vereinbarung mit der Bayerischen Oberlandbahn für den Meridian aufgrund dort fehlender Zahlen nicht zustande kam. Wir wollen dieses Jahr beim Betreiber deshalb auf alle Fälle noch einmal nachhaken und bleiben am Ball.  Meldung lesen...

Termine
06.01.2019 14.30 Uhr
Dreikönigstreffen der SPD mit Kevin Kühnert

Traditionelles Dreikönigstreffen der SPD Berchtesgadener Land und Traunstein mit dem Juso-Bundevorsitzenden
Mehr Infos...

Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

Maria Noichl

Maria Noichl
Unsere Europaabgeordnete - Für Sie in Brüssel!